T-k-j

Effektive Nutzung von LinkedIn

Für Unternehmen stehen nicht nur soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram, sondern auch die Netzwerke wie Xing oder LinkedIn eine optimale Möglichkeit zum Vernetzen und zum Vermarkten der eigenen Produkte dar. Dadurch, dass die Plattform von immer mehr Personen im geschäftlichen Bereich genutzt wird, steigt die Effektivität. Weltweit sind es bereits über 660 Millionen Nutzer, im deutschsprachigen Raum 15 Millionen. Neben dem Pflegen von Kontakten ist es auf der Plattform auch möglich, Werbung für die eigene Marke zu machen und die Bekanntheit zu erhöhen. Mit den folgenden Tipps kann das Netzwerk effektiv und erfolgreich eingesetzt werden.

1. Vollständiges und aussagekräftiges Profil

Alle sieben Sekunden erfolgt eine Einstellung einer Person bei einem Arbeitgeber über das Netzwerk. Durch die zunehmende Bedeutung des Netzwerks und der Bedeutung als Portal zum Austausch zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, melden sich immer mehr Personen an. Um sich aussagekräftig zu präsentieren, empfiehlt es sich, ein vollständiges Profil zu erstellen.
Durch die Vollständigkeit an Informationen steigt die Glaubwürdigkeit. Bei dem Ausfüllen des eigenen Profils ist zudem die korrekte Rechtschreibung von besonderer Bedeutung. Das eigene Profil sollte ansprechend sein und eine effektive Mischung an Inhalten haben. Auch ein Foto, welches seriös wirkt, sollte als Bild im Profil mit hochgeladen werden.

2. Wahl der eigenen URL

Die URL ist wichtig, um im Bereich der SEO besser sichtbar zu sein. Wenn der Name der Person oder der Firma in der URL zu finden ist, hat dies eine höhere Effektivität. Das Netzwerk bietet die Möglichkeit, die URL in dem eigenen Profil zu bearbeiten und anzupassen. Durch eine persönliche URL auf dem Netzwerk fällt auch eine anschließende Vermarktung oder Weiterleiten der eigenen URL einfacher.

3. Großes Netzwerk an Kontakten

Eine hohe Anzahl von Kontakten hilft dabei, besser gefunden zu werden. Zudem ist durch eine höhere Anzahl an Vernetzungen eine größere Reichweite gegeben. Dadurch ist es auch möglich, bei Suchen anderer Nutzer weit oben zu erscheinen und somit an Bekanntheit zu erlangen. Die Plattform schlägt andere Nutzer vor, die gemeinsame Vernetzungen haben und die möglicherweise die selben Interessen und Ziele haben. Durch eine höhere Anzahl an Kontakten auf der Platform werden geschriebene Posts oder geteilte Links in der Folge häufiger angesehen und kommentiert, was zu einer höheren Reichweite führt.

4. Nutzen von Keywords und gezielten Suchbegriffen

Keywords und Hashtags sind auch auf dem Netzwerk von Bedeutung. Durch die effektive Nutzung finden interessierte Nutzer die Inhalte einfacher. Um zu wissen, welche Keywords eingesetzt werden sollten, ist eine vorherige Analyse der Zielgruppe notwendig.

5. Regelmäßige und sinnvolle Posts

Um mehr Traffic zu generieren und die allgemeine Aufmerksamkeit auf die eigene Marke oder ein Produkt zu erhöhen, ist es hilfreich, regelmäßig Inhalte zu posten. Es sollte jedoch durchdacht sein, welche Inhalte auf LinkedIn platziert werden und für welche möglicherweise Instagram die richtige Plattform ist. Auch Links von Artikeln auf der eigenen Website können geteilt werden, um das Interesse an der Marke zu steigern.

6. Austausch mit Kunden / Interessierten

Ein Austausch mit Kunden, die den eigenen Post kommentieren, hilft dabei, die Bekanntheit zu erhöhen und gleichzeitig das Interesse bei dem Kunden oder potenziellen Kunden zu steigern.

7. Generieren von Empfehlungen

Auf dem sozialen Netzwerk gibt es die Möglichkeit, neben Kommentaren auch Empfehlungen zu schreiben. Dies hilft es anderen Nutzern möglicherweise, über die Erfahrungen anderer Nutzer zu erfahren, um im Anschluss möglicherweise selber einen Kauf zu tätigen. Darauf können Nutzer, die zufrieden waren, aufmerksam gemacht werden.

8. Aktivität in verschiedenen Gruppen

Auch die Präsenz in Gruppen, wo sich potenzielle Kunden aufhalten und austauschen, hilft bei dem Generieren von Interesse an der eigenen Marke. Jedoch sollte dabei darauf geachtet werden, dass die Aktivität in Gruppen, wo sich möglicherweise auch Konkurrenten oder konkurrierende Unternehmen befinden, zielgerichtet stattfindet.

9. Aufmerksamkeit für eigenes Profil generieren

Damit Kunden, berufliche Kontakte und interessierte Nutzer über das Profil und die Aktivität auf der Plattform Bescheid wissen, ist es wichtig, für das Profil Aufmerksamkeit zu generieren. Dazu kann der Link zum Profil auf der eigenen Website oder auf anderen Kanälen veröffentlicht werden. Auch als Signatur bei E-Mails kann über die Präsenz auf dem Netzwerk informiert werden.