Immobilien Portugal: Warum eine Immobilie in Portugal kaufen?

In den letzten Jahren wurde Portugal nicht nur als Urlaubsort, sondern auch als offizieller Wohnsitz für Menschen aus der ganzen Welt bevorzugt. Immobilien Portugal – Was bietet dieses Land am Meer?

Portugal ist eines der schönsten Länder der Welt und war schon immer ein Gastgeber für eine große Vielfalt von Kulturen. In allen Regionen finden Sie Vermächtnisse seiner herausragendsten Epochen.

Portugal hat etwas erreicht das unmöglich schien, in weniger als zehn Jahren aus der Wirtschaftskrise herauszukommen und zu einem wichtigen Ziel für Immobilieninvestitionen zu werden. Heute ist es eines der attraktivsten Länder der Welt und zieht jedes Jahr mehr und mehr internationale Käufer an.

Dieser internationale Trend setzt sich fort, und auch portugiesische Käufer kehren auf den Markt zurück. Portugal ist schnell zum bevorzugten Ziel für Immobilieninvestoren geworden.

Im Jahr 2019 wurde mehr als die Hälfte aller Immobilientransaktionen in Portugal von Ausländern gekauft.

Die Briten und Franzosen sind immer noch sehr aktiv auf dem portugiesischen Immobilienmarkt, aber die Brasilianer sind zu den Hauptinvestoren geworden.

Der Multikulturalismus ist nach wie vor in jeder Region des Landes spürbar und macht es reich an Kultur und Traditionen. Die lusitanische Nation ist von Natur aus empfänglich für andere Kulturen, zeigt Gastfreundschaft und vermittelt ausländischen Staatsangehörigen Respekt und Freundlichkeit.

Wo kann man in Portugal Immobilien kaufen?

Es gibt viele Orte, an denen man in Portugal Immobilien kaufen kann, und der beste Ort für Sie hängt von Ihrem Budget und der Art der Immobilie ab, an der Sie interessiert sind. Jede Region ist einzigartig und bietet unterschiedliche Vorteile. Einige Orte, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten, sind:

Lissabon

Lissabon ist die Hauptstadt und das wichtigste Wirtschaftszentrum Portugals sowie eine geschichtsträchtige Stadt. Es ist auch eine schöne Stadt, deren Bestand in Bezug auf Tourismus und Kommerzialisierung gestiegen ist.

Die Algarve

Immobilien an der Algarve ziehen jeden an, vom Rentner bis zum Zweitwohneigentümer und Investoren. Es ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Portugals, bekannt für seinen Sonnenschein, die atemberaubende Küste, frische Meeresfrüchte, Golf der Spitzenklasse und die unglaubliche Schönheit der Natur.

Porto

Bevölkert als Portugals zweite Stadt ist Porto eines der ältesten europäischen Zentren und auch eine geschäftige Handelsstadt mit einem reichen historischen und kulturellen Erbe.

Es ist ein beliebtes Touristenziel innerhalb Portugals und die Heimat des berühmten Portweins. Porto hat den Ruf, eine hart arbeitende Stadt zu sein.

In Bezug auf Immobilien bietet Porto in vielen seiner Bezirke, wie z.B. Ribeira, Foz do Douro, Vila Nova de Gaia und Vila do Conde, viele gute Schnäppchen.

Cascais

In den letzten Jahren hat Cascais einen großen Zustrom von Europäern und Nicht-EU-Bürgern erlebt, die eine Immobilie kaufen, da es eine beliebte Alternative zum Kauf einer Immobilie in Lissabon ist.

Dies ist zum Teil auf die im Vergleich zu Lissabon entspanntere Umgebung und die günstigen Preise zurückzuführen. Die Stadt ist ungewöhnlich reich an schöner Architektur, kostenlosen Museen und sorgfältig gepflegten Parks.

Andere Orte

Einige andere Standorte, die Sie in Betracht ziehen können, sind die folgenden: Braga, Coimbra, Setubal und Guimarães

Für diejenigen, die zu Wohnzwecken kaufen, könnte es sinnvoll sein, in verschiedenen Gebieten zu wohnen, bevor sie sich für den Kauf einer Immobilie entscheiden.