Jobs in Rhein

Assistenz/Gremienbetreuung Kennziffer 02/D4/20 (Verwaltungsfachangestellte/r – Landesverwaltung)

  •  Hochschule Rhein-Waal
  •  

  •  Deutschland

Die Hochschule Rhein-Waal in Kleve und Kamp-Lintfort bietet Ihnen ein innovatives undinternationales Umfeld, verbunden mit hoher Qualität der Lehre in interdisziplinären Bachelor- undMasterstudiengängen, die überwiegend in englischer Sprache gelehrt werden. Sie istforschungsstark in technischen, naturwissenschaftlichen und gesellschaftswissenschaftlichenDisziplinen. Mehr als 7.000 Studierende haben sich bereits für die Hochschule Rhein-Waalentschieden. Die landschaftlich reizvolle Region Niederrhein liegt in unmittelbarer Nähe des WirtschaftszentrumsRhein-Ruhr und der Niederlande, aber zugleich im Zentrum Europas.

Die Hochschule hat im Dezernat rechtliche und akademische Angelegenheiten am Campus Kleve zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Kennziffer 02/D4/20
Assistenz/Gremienbetreuung
EG 6 TV-L, unbefristet, Vollzeit

Ihre Aufgaben

Assistenz

•Allgemeine Sekretariatsaufgaben

•Budgetkontrolle

•selbständige Bearbeitung der Beschaffungen

•Internetrecherche, Informationen aufbereiten

•Pflege der Homepage betreffend amtlicher Bekanntmachungen, Veröffentlichung von Richtlinien etc.

•Verwaltung der Akkreditierungsunterlagen, Dokumentation der Akkreditierungsverfahren, Ansprechpartner für die Fakultäten

Betreuung der Hochschulgremien

• Sitzungsbetreuung einschl. Protokollführung

• Sitzungsvor- und -nachbereitung

• Organisation und Durchführung hochschulweiter Wahlen

• Übernahme der Funktion der Wahlleitung

• Umsetzung der Wahlergebnisse

• Ansprechpartner/in für Gremienmitglieder, Wahlausschuss

• Beantwortung einfacher Rechtsfragen

Ihr Profil

•abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden Kenntnissen

•sicherer Umgang mit allen Microsoft Office-Produkten

•Kenntnisse in der Pflege von Websiten

•Kenntnisse von Hochschulabläufen sind von Vorteil

•sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

•Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten und zur Teamarbeit

•Kommunikations- und Organisationsstärke, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

Wir bieten

•Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
•Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
•Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

•Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährlicheSonderzahlung, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen, eine Urlaubsregelungüber dem Mindesturlaub sowie eine betriebliche Altersvorsorge

•Möglichkeit zur Telearbeit sowie Homeoffice

•Nutzung der Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Die Hochschule Rhein-Waal fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen vonFrauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiertsind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe desLandesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einesMitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter sowie gleichgestellter Bewerber*innen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

https://www.vindazo.de/cities/rhein.html