T-k-j

Lesen sie erst diesen Ratgeber bevor sie ein Damastmesser kaufen

Was ist ein Damastmesser?

Haben Sie schonmal von einem Damastmesser gehört? Gerade wenn Sie als Hobbykoch unterwegs sind, eignet sich das asiatische Küchenmesser hervorragend für Sie. Damit haben Sie nie wieder Probleme mit einem lästigen Messer, welches ständig stumpf wird. Nämlich ist es eines der schärfsten Messer überhaupt, welches zusätzlich mit einer bequemen Handhabung punktet.

 

Was Sie vor dem Kauf unbedingt wissen sollten:

Da das Angebot aktuell sehr vielfältig ist und der Artikelname nicht geschützt ist, sollten Sie diesen Beitrag vor dem Kauf unbedingt lesen. Selbst für erfahrene Köche ist es schwer, das gewünschte Produkt von denen welche die Qualitätsanforderungen nicht erfüllen, zu unterscheiden. Wir weisen Sie auf die Qualitätsunterschiede hin, sodass Sie sie in Zukunft erkennen werden.

 

Woran erkennen Sie ein gutes Qualität?

 

Das Material:

• Es wird aus Damaszener Stahl gefertigt.

• Die Klinge weist ein spezielles Muster auf.

• Nachgeahmte Muster erkennen Sie mit wenigen Kenntnissen rasch.

• Ein hochwertiger Holzgriff mit nahtlosen Übergang zur Schneide.

• Unebenheiten weisen auf ein günstiges Massenprodukt hin.

• Massenprodukte sind nicht zwangsläufig schlecht, aber auch kein Original.

 

Der Preis:

• Die Preisspanne ist recht groß.

• Von 30€ bis 200€

• Es wird geraten, sich für ein Mittelklassemodell zu entscheiden.

 

Sicher denken Sie jetzt, dass 100€ für ein Küchenmesser einiges an Geld ist. Sie sollten dabei aber immer im Hinterkopf haben, dass es robust, stabil und extrem scharf ist und Sie somit eine lange Zeit begleiten wird. Schließlich bringt es ja nichts, ein günstiges Messer, welches wenig taugt, ständig neu nach zu kaufen. Auf Dauer sind Sie mit diesem Messer also sogar günstiger bedient.

 

Der Hersteller:

• Bei einem bekannten Hersteller, brauchen Sie sich keine Gedanken über die Qualität machen.

 

Folgende Grundmodelle gibt es:

• Jagdmesser

• Taschenmesser

• Rasiermesser

• verschiedene Varianten des Küchenmessers

• Brotmesser

• Fleischmesser

• Fischmesser

• Obst- und Gemüsemesser

• Allzweckmesser

Sie sollten auch wissen, dass diese, von vielen Herstellern, gerne mal im Set von 3 bis 6 Stück angeboten werden. So zahlen Sie weniger, als beim Kauf von Mehreren einzeln.

 

Worauf sollten Sie vor dem Kauf noch achten?

Es gibt die Messer in den verschiedensten Größen. Erfahrungsgemäß liegen welche mit einem schmalen und leichten Griff sehr gut in der Hand. Es ist empfehlenswert etwas mehr im Handel zu zahlen und dort einfach mal eben die Handhabung testen zu können. Ansonsten sollten Sie sich nach Erfahrungsberichten im Internet erkundigen, bevor Sie sich blind auf die Angaben des Verkäufers verlassen. Damit es im Endeffekt nicht doch nur ungenutzt im Schrank liegt, nur weil Sie den falschen Griff gewählt haben. Dies wäre schließlich viel zu ärgerlich.