T-k-j

Messemarketing: 10 Tipps für mehr Erfolg als Aussteller

Standbauer sind für Planung, Installation und Produktion verantwortlich. Neben dem richtigen Stand gibt es auch verschiedene Zubehörteile wie maßgeschneiderte Displays, Theken und vieles mehr. Die verwendeten Materialien sind wesentlich. Sie sollten robust und langlebig sein, aber auch einen hochwertigen Eindruck hinterlassen. Der Stand ist die Visitenkarte des Unternehmens. Daher sollte dies bei der Planung und Durchführung durch die Designer der Ausstellung berücksichtigt werden.

Standbauer und Messestandbauer müssen zuverlässig arbeiten und pünktlich liefern.

Befolgen Sie diese 10 Tipps, um einen erfolgreichen Messestand zu haben und Besucher anzulocken:

 

1 / Die Position des Standes

Natürlich gilt hier das alte Sprichwort, dass der Ort der Schlüssel ist, wie überall sonst. Die meisten Messen verlangen einen höheren Satz für die am besten platzierten Stände.

 

2 / Aufmerksamkeit erregen

Käufer werden von den schönen Ständen angezogen. Verwenden Sie helle Farben und ordentlich das Design Ihres Standes. Dies wird den Unterschied zwischen Besuchern, die anhalten, und Besuchern, die gerade vorbeikommen, ausmachen.

3 / Machen Sie Ihren Stand leicht zugänglich

Ihr Stand sollte nicht nur ästhetisch ansprechend sein, sondern auch leicht zugänglich sein. Professionelle und lächelnde Gastgeber sind ein wichtiges Kapital.

4 / Hosts

Stellen Sie sich einen oder mehrere Empfangs-Hosts vor, die in der Beantwortung einiger einfacher Fragen geschult sind und die Besucher zu den entsprechenden Teammitgliedern vor Ort leiten können.

5 / Sonderangebote anbieten

Markieren Sie Ihre messe-spezifischen Angebote, damit Kunden wissen, dass sie während der Messe kaufen müssen, um sich für das Angebot oder den Rabatt zu qualifizieren. Stellen Sie sicher, dass diese begrenzten Angebote veröffentlicht und selbsterklärend sind.

 

6 / Wettbewerbe und Aktionen

Jeder liebt es, etwas zu gewinnen, und Wettbewerbe oder Gewinnspiele werden Besucher anziehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie von den Besuchern etwas erhalten, um an der Aktivität teilzunehmen, eine Visitenkarte, ein Kontaktformular oder einen Fragebogen ausfüllen.

 

7 / Snacks und Getränke

Messebesucher sind es im Allgemeinen nicht gewohnt, stundenlang zu laufen.

Sie werden es zu schätzen wissen, einen Snack angeboten zu bekommen. Die an Ihrem Stand erhältlichen Snacks und Getränke sollten Ihrer Unternehmenskultur oder dem Thema der Show entsprechen. Fügen Sie Ihr Logo und Ihre Kontaktstellen auf Wasserflaschen und allen Verpackungen hinzu, um die Besucher daran zu erinnern, woher sie kommen.

 

8 / Demonstrieren Sie Ihr Fachwissen

Stellen Sie den Teilnehmern Informationen mit Mehrwert zur Verfügung. Es könnte sich um ein Whitepaper über die Branche, eine Liste der Top-10-Produkte, die neuesten Trends usw. handeln.

 

9 / in sozialen Medien kommunizieren

Sie sollten bereits eine Social-Media-Marketingstrategie für die Ausstellung haben.

Eine gute Möglichkeit, soziale Medien zu nutzen, besteht darin, sich mit Personen zu verbinden, die ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort gemeldet oder die Show in sozialen Medien erwähnt haben. Laden Sie sie an Ihren Stand ein und motivieren Sie sie zusätzlich.

 

10 / Werbeartikel

Werbeartikel und Werbegeschenke sind ein Klassiker der Messen.

Sie müssen jedoch das richtige Produkt auswählen, um Ihre Investition zu rechtfertigen.