T-K-J
Image default
Angebote

Welche Arten von Bodenbelägen gibt es?

Auf der Suche nach dem perfekten Boden werden Sie auf alle Arten von Bodenbelägen stoßen. Jeder Bodenbelag hat seine eigenen Merkmale, Vor- und Nachteile. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche Arten von Bodenbelägen heute sehr beliebt sind und was die wichtigsten Unterschiede zwischen ihnen sind.

Holzboden

Eine der ältesten Formen von Bodenbelägen ist der Holzboden. In Deutschland werden Holzböden hauptsächlich aus Eiche hergestellt.

Vorteile von Holzböden:

– Verleiht ein schönes authentisches Aussehen

– Jede Diele/jeder Fußboden ist aufgrund der Maserung des Holzes einzigartig.

– Hält lange Zeit

– Kann in jedem beliebigen Muster verlegt werden

Nachteile von Holzböden:

– Erfordert regelmäßige Wartung

– Teurer als Kunststoff

– Verträgt sich nicht mit Wasser oder Fußbodenheizung

– Holz kann sich aufgrund von Temperaturunterschieden ausdehnen und zusammenziehen

Laminat

Dies ist eine der beliebtesten Bodenarten in Deutschland. Der Kunststoffboden besteht aus vier Schichten: Eine Ausgleichsschicht, eine Kernschicht, eine dekorative Schicht und eine Deckschicht. Es gibt eine Menge Laminat, das wie Holz aussieht, aber alle Designs sind mit Laminat möglich.

Vorteile von Laminat:

– Niedriger Preis und trotzdem schön

– Einfach zu pflegen und für Allergiker geeignet

– Einfach mit einer Fußbodenheizung zu kombinieren

– Schrumpft oder dehnt sich nicht bei Temperaturunterschieden aus

– Click-Laminat ist leicht zu bewegen

Nachteile von Laminat:

– Muss im Laufe der Zeit vollständig ersetzt werden

– Geräuschvoll

Parkett

Es gibt zwei Arten von Parkett: Massivparkett und Fertigparkett. Bei Massivparkett bestehen die Dielen vollständig aus Naturmaterial. Verbundparkett besteht aus zwei Schichten: Die untere Schicht ist oft Sperrholz und die obere Schicht ist oft ein Naturmaterial wie Eiche.

Vorteile von Holzwerkstoffen:

– Sieht warm und schick aus

– Gute Isolierung

– Hält bei richtiger Pflege lange Zeit

– Die Renovierung kann durchgeführt werden

Nachteile von Parkett:

– Teurer als Kunststoff

– Schrumpfung und Ausdehnung bei Temperaturunterschieden

– Verträgt sich nicht gut mit Feuchtigkeit, weniger kompatibel mit Fußbodenheizung

Ein Stuhlgleiter ist immer geeignet

Damit Ihr schöner Fußboden schön bleibt, ist es eine gute Idee, den Fußboden mit Stuhlgleiter zu schützen. Es gibt Stuhlgleiter für jede Art von Boden.

https://stuhlgleitershop.de/

Related Posts

Überraschen Sie jemanden mit einem Blumenstrauß

Das müssen Sie wissen, wenn Sie Ihr Unternehmen verkaufen wollen

Reifen online kaufen ist einfacher mit Pitstop24