BMW r100 umbauen

Bei den sogenannten Cafe Racern handelt es sich um einen Motorradtyp, welcher seinen Ursprung im England der frühen 1960er Jahre hat. Damals wurden handelsübliche Motorräder so modifiziert, dass über kurze Strecken eine möglichst hohe Leistung hervorgerufen werden konnte. Bis heute sind die Motorräder auf den Straßen der Welt wiederzufinden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen am Beispiel des Motorradmodells BMW r100, wie Sie sich Ihren eigenen Cafe Racer umbauen können. 

Wie finde ich die richtigen Teile?

Das erste Problem auf, auf welches viele Anfänger stoßen, wenn sie mit dem Umbau eines Motorrades zu einem Cafe Racer starten möchten, ist die Beschaffung von Teilen, welche in das Fahrzeug eingebaut werden sollen. Oftmals, vor allem bei alten Motorrädern, welche nicht mehr produziert werden, wie es bei der BMW r100 leider der Fall ist, werden bestimmte Teile nicht mehr oder nur noch von wenigen ausgewählten Herstellern produziert, da die Nachfrage schlichtweg nicht so hoch ist wie bei neueren Modellen. Abhilfe kann in diesem Fall die Suche nach gebrauchten Ersatzteilen auf Ebay Kleinanzeigen beschaffen. Oftmals ist es jedoch schwer, schnell das zu finden, wonach man sucht, wodurch dieser Weg der Ersatzteilbeschaffung teilweise in einem frustrierenden Erlebnis enden kann. Daher sollten Sie sich generell im Vorfeld darüber informieren, welche Möglichkeiten es gibt, Ersatzteile für das Fahrzeug, welches Sie restaurieren möchten, schnell zu beschaffen. Wenn Sie bei der Ersatzteilsuche lediglich auf Seiten wie Ebay Kleinanzeigen vertrauen, kann sich die Restauration über Jahre hinweg ziehen, da manche Teile sehr schwer zu bekommen sind.

Die BMW r100 ist ein beliebtes Restaurationsmotorrad

Da es sich bei der BMW r100 jedoch um ein beliebtes Restaurationsmotorrad handelt und es eine stetige Nachfrage nach Ersatzteilen gibt, werden diese weiterhin von diversen Händlern verkauft. Daher eignet sich das Motorrad gut für einen Umbau.

Der Siebenrock Online Shop ist dafür sehr gut geeignet. Dieser bietet eine riesige Auswahl an Ersatzteilen für die verschiedensten Motorradmodelle an, welche bei einem Cafe Racer Umbau infrage kommen. Sie müssen lediglich nach BMW r100 in der Suchleiste oder in den Kategorien suchen und Sie werden feststellen, dass die Internetseite eine starke Vielfalt an Ersatzteilen und Ähnlichem bietet, wodurch ein Motorradumbau nicht nur möglich, sondern deutlich erleichtert wird sowie mehr Spaß macht, da das Projekt schnell voranschreiten kann. 

Wir hoffen, dass Ihnen der Artikel bezüglich der Fragestellung, wie Sie möglichst einfach die benötigten Ersatzteile beschaffen können, welche bei dem Umbau eins serienmäßigen Motorrades, insbesondere bei der BMW r100 parts, beschaffen können, gefallen hat und Ihnen bei Ihrem Cafe Racer Projekt helfen wird.