Praktische Bauwagen für Wind und Wetter

Wenn es im Frühjahr regnet oder es im Herbst kälter wird, dann sollten Ihre Mitarbeiter einen Platz haben, an den sie sich zurückziehen können. Dafür ist ein Bauwagen da, der wir ein mobiles Zuhause ist und in dem mehrere Personen Platz finden. Dort können die Leute ihre Frühstückpause machen oder einen heißen Kaffee trinken, bevor es wieder zurück an die Arbeit auf der Baustelle geht. Mit den Wagen von Brouwer sind Sie deshalb immer auf der richtigen Seite, denn diese praktischen Helfer auf zwei Rädern bieten alles, was das Herz begehrt. So geht die Arbeit leichter von der Hand. 

Mehr Information über bauwagen

 

Butterbrote essen und Kaffee trinken auf der Baustelle

 
Nicht nur Malerfirmen, auch Heizungsmonteure oder Elektriker wissen die Bauwagen zu schätzen, denn diese bieten auch bei schlechtem Wetter immer noch einen hohen Komfort. Die einzelnen Wagen verfügen über einen Sitzbereich, bei dem man bei Regen, Hagel und Wind Schutz suchen kann, sie sind aber auch dazu da, um sich vom Stress der Arbeit etwas zu erholen. In diesem Wagen schmecken der Kaffee und auch das zweite Frühstück. Dazu kommt, dass die Tür abschließbar ist und durch das Fenster genügend Licht hereinkommt. Für die Arbeit draußen auf der Baustelle wie geschaffen. 

 

Bauwagen in unterschiedlichen Ausführungen

 
Flexibel, vielseitig und sehr robust – das sind alles Eigenschaften, die auf einen Bauwagen zutreffen, den es bei Brouwer in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Neben den kleineren Modellen gibt es auch größere Wagen, die Platz für bis zu 12 Personen bieten. Außer dem Sitzbereich verfügen einige Modelle auch über eine chemische Toilette, unschätzbar für die Arbeit draußen. Dazu kommt, dass der Wagen immer gut sichtbar ist und er über viele praktische Eigenschaften verfügt. Nicht nur für Maurer, auch für Maler und Elektriker sind deshalb solche Wagen auf der Baustelle notwendig, damit man sich wohlfühlt.