T-K-J
Image default
Elektronik und Computer

wechselrichter 72v 230v

wechselrichter 72v 230v

 

Wählen Sie Ihren Wechselrichter immer größer als Sie denken, egal ob von Dometic, Büttner oder DWE-Oss. Lassen Sie Platz für ein zusätzliches Gerät oder für die gleichzeitige Nutzung mehrerer Geräte. Es wäre schade, wenn Sie für Ihren neuen Heizlüfter einen neuen Spannungswandler kaufen müssten.

Die mikroprozessorgesteuerten Wechselrichter »EPS/CTP« von EPS Stromversorgung bieten am Ausgang reinen Sinus. Am Ausgang können, z.B. Maschinen mit 115/230V, 1 phasig oder 208/380/400V, 3 phasig Sinusspannung und Ausgangsleistungen bis 10000VA mit einer Ausgangsfrequenz von 50, 60 oder 400Hz betrieben werden. Der N am Ausgang ist intern mit dem Gehäuse verbunden. Die Geräte werden mit einer Gleichspannung von 24V, 48V, 72V. 110V oder 250V DC gespeist.

 

Robuste Qualität, gepaart mit einer legendären Zuverlässigkeit und Langlebigkeit! Bei diesen Wandlern steht das absolut im Vordergrund. „Fully rugged“ oder „heavy duty“ par excellence. Durch eine konsequent modulare Konzeption können wir Ihnen Ihren persönlichen DC/AC-Wandler individuell zusammenstellen. Bei all der Robustheit haben wir aber dennoch feinste Elektronik für die Regelung und Überwachung der Wandler eingesetzt. Dadurch können wir Ihnen einen reinen, präzisen Sinus am Ausgang liefern. Die Geräte bewähren sich seit vielen Jahren hervorragend in den Bereichen: Militär, Marine, Bergbau, Bahn, Telekomunikation und der Industrie. So dürfen Sie dies auch für Ihren Bereich erwarten!

Die Wechselrichter haben einen Gesamtwirkungsgrad von ca. 80% und bieten Überlast- und Überhitzungsschutz.

 

 

Als Optionen sind eine Sammelstörmeldung, verstärkte mechanische Ausführung gegen Schock und Vibrationen, Tropenschutz sowie erweiterter Temperaturbereich (-40°C bis +70°C) verfügbar.

Spannungswandler werden nicht nur in Sinus-Wechselrichter und Quasi-Sinus-Wechselrichter unterteilt. Auch andere Features unterscheiden günstige Wandler von Spannungswandlern von Dometic, Büttner oder DWE-Oss.

 

 

Die Konverter bieten vollen elektronischen Schutz und niedriges Rauschen ein- und ausgangsseitig.

Wir können und werden keinen bestimmten Wechselrichter empfehlen. Wir können Ihnen jedoch raten, den 72V 230V Wechselrichter so groß wie möglich zu kaufen, mindestens etwa 25% mehr als die berechnete Leistung. Stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Akkukapazität verfügen. Achten Sie auf die Menge, die abgeführt werden kann. Zu

Dies wird eine kleine Berechnung sein. Addieren Sie alle Geräte, die Sie gleichzeitig verwenden möchten. Zum Beispiel Beleuchtung, Fernseher und kleiner Heizlüfter. Addieren Sie diese Wattzahlen einfach zusammen. Bei allen Geräten, die „anlaufen“ müssen, wie z. B. die Kaffeemaschine, die Druck und Hitze aufbaut, den Haartrockner oder die Heizung, sollten Sie auch den Anlaufstrom betrachten. Dieser Anlaufstrom kann viel höher sein als der Strom im normalen Dauerausgang. Zwischen der sogenannten Spitzenleistung des Wechselrichters bzw. 12 V Wechselrichters und dem Anlaufstrom des jeweiligen Gerätes muss ein ausreichender Abstand bestehen.

Related Posts

Netzteil Kaufberatung: Worauf achten beim Kauf eines PC-Netzteils?

Die advoware Online Akte in der Rechtsanwaltskanzlei

4 Tipps zur Einrichtung Ihres Home Office